Bücher & DVDs

 

Das neue Buch ist da und es ist ab sofort im Handel oder online via Amazon erhältlich!

DRUMMER’S INSPIRATION 2.0

Stephan Koller schreibt im PC-Magazin OffBeat über das Buch:

„Well done! Fast ein Vierteljahrhundert nach der Veröffentlichung von DRUMMERS INSPIRATION (1998), legen Rene Creemers und Andy Gillmann eine komplett überarbeitete Neufassung ihres Lehr-Werkes auf den Tisch – und dieses im LEU-Verlag erschienene Buch ist SEHR INSPIRIEREND!

Das 184-Seiten starke Buch der beiden Top-Drummer besteht aus einem „praxis-erprobten“ Lernkonzept, das die drei Levels BASIC, ADVANCED und MASTER beinhaltet:

Im BASIC-Teil wird ein solides Fundament an Beats und Fills erarbeitet, im ADVANCED-Teil wird das Material komplexer und im MASTER-Teil geht es dann ordentlich zur Sache: die eigenen Grenzen können mit sehr anspruchsvollem Übungsmaterial getestet werden! Wunderbares Material zu Pad-Technik, Tempo, Dynamik, Cross-Rhythmen, 3-Way-Koordination und Phrasierung sind wesentliche Bestandteile des Buches, sehr gut ergänzt und ausgeführt mit Videobeispielen, die zum Download mit Codes bereitstehen. Das Buch macht Lust auf das Üben! Sehr cool finde ich persönlich die Aufforderung von Rene und Andy im Vorwort: „Ihr müsst spielen!“ Denn: ÜBEN – alles gut und wundervoll aber schließlich soll das geübte Material ja auch praktische Anwendung in einer Band, Big Band oder im Orchester finden – und da darf, ja soll das Buch auch zur Seite gelegt werden, denn die Entwicklung eines Musikers geschieht schließlich im Miteinander-Musizieren-Reagieren-Agieren – im Probelokal und live auf der Bühne.

Neu im überarbeiteten Buch sind die in den unterschiedlichen Kapiteln auftauchenden Workouts: Sie behandeln gezielte Themenbereiche und sind meist am Pad oder Drumset in 10 bis 15 Minuten zu bewältigen. 

Der „neue“ Lehrklassiker von Rene Creemers und Andy Gillman überzeugt voll und ganz, hilft engagierten Drummer/Innen garantiert ein eigenständiges Drummer-Profil zu entwickeln. So macht Üben wirklich Sinn! Viel Spaß mit diesem herrlichen Buch!“

 

 

77 Groove Etüden sind eine wichtige und didaktisch gut durchdachte Ergänzung zum Unterricht für große und kleine Drumsetstarter. Die behutsamen Schritte von Etüde zu Etüde entsprechen den verschiedenen Entwicklungsstufen von Technik, Koordination, Balance und Unabhängigkeit. Die Stücke fördern das präzise Nachspielen in einer vorgegeben Form und geben Ideen und Inspiration für das Spielen eigener Grooves und Fillins. Mit einem Blick auf das „aktuelle Zeitgeschehen“  beschäftigen sich die Etüden im letzten Drittel des Buches mit bestimmten Thema wie z.B.: OffBeat Grooves, BossaNova, Paradiddles, Reggae, ungerade Metren, Jazz usw. und erweitern so auch das stilistische Repertoire.
Auf der beiliegenden CD (oder als mp3 Download) befinden sich 31 Etüden als Hörbeispiele.

Die Spielstücke (Etüden) auf der Snare bilden die Basis für eine gute Technik, ein stabiles Timing und einen guten Sound am Drumset. Hier können wir lernen was ein Puls ist (Groove), hier entwickeln wir das Gefühl für 2- und 4-taktige Unterteilungen (Form) und lernen dynamische Abstufungen kennen. Und das alles auf der Basis der wichtigsten Rudiments, also dem Single-Stroke, dem Double-Stroke und dem Paradiddle

Lehr- und Spielbuch mit Hybrid-DVD (Filmteil und Play alongs als Audiodaten)
Mit Spaß und Freude üben. Inspiration sammeln und die eigene Kreativität entwickeln! Andy Gillmann bietet mit „Jazztraining“ allen Drummern einen grundlegenden Einblick in die faszinierenden Konzepte des Jazz spielens. Dieses Buch mit DVD enthält umfassendes Übematerial für Einsteiger und Anfänger, bis hin zu komplexen und anspruchsvollsten Konzepten für Studenten und Profis. Dabei steht die Nähe zur Spiel-Praxis immer im Vordergrund.„Jazztraining“ ist ein Kombinationsprodukt, bestehend aus BUCH und DVD, bei dem die Präsentationsmöglichkeiten beider Medien optimal genutzt werden. Die DVD unterstützt die Übe-Abläufe mit zahlreichen Beispielen zusätzlich seh- und hörbar. Das großzügige Layout und die hohe Soundqualität der Playalongs gehören zu den weiteren Pluspunkten dieser Veröffentlichung.
Folgende Themen werden behandelt:
Jazztraining / Buch: Swing Phrasierung • Unabhängigkeitsübungen • Fill in-Konzepte • Koordinationstraining • Comping Systeme • Dynamik • Besen • Jazz-Shuffle • 3/4 Swing • Leseübungen • Jazz Charts Jazztraining / DVD: Über 50 ausführliche Beispielübungen• 7 Playalongs mit- und ohne Drums • Walking Bass Playalongs• Special Besenfeature• Bonusmaterial

Kreative Konzepte, mit CD Die Entwicklungsmöglichkeiten für Drummer zum eigenen Profil und zur Kreativität. Eine umfassende Sammlung phantasievoller Interpretationen, Instrumentationen und Koordinationsübungen für fortgeschrittene Schlagzeuger, mit Hörbeispielen. Hier wird gezeigt, auf welch vielfältige Weise eine einfache rhythmische Figur entwickelt und am Drumset verteilt werden kann.

Andy Gillmanns Schlagzeugbuch mit dem Titel „Teamwork“ ist für den Gruppenunterricht konzipiert, Motto: Lernen mit Action und Spaß.
Es enthält 25 Drumsetstücke für zwei, drei oder vier Schlagzeuger und deckt die gesamte Bandbreite von sehr einfachen Stücken für Anfänger bis hin zu mittelschweren Stücken für Fortgeschrittene ab. Die Stücke können auch alleine gespielt werden (CD mit Kanaltrennung). Trios und Quartette sind mit zwei Drumsets spielbar.

Kreative Besentechniken für alle Stile. Professional Music mit CD. 45 Hörbeispiele, 11 Groove-Tracks, 5 Playalong-Songs. Ein Lernkonzept der Besentechniken. Für Anfänger und Fortgeschrittene, die ihr Schlagzeugspiel erweitern wollen: Pop, Jazz, Latin, HipHop, World-Music, Lernübungen für Grooves und Fill Ins. Mit Farbdarstellung der Besenführung. …Ein tolles Buch mit insgesamt 60 Seiten 1A-Lehrstoff zum Thema Besenspielen…Musiker Szene
…Endlich eine vernünftige Anleitung…Das Musikinstrument
60 Seiten, mit CD

Create your DRUMSOLO bietet einen riesigen Fundus an Ideen, Inspiration und Motivation auf dem Weg zum eigenen Drumsolo. Mit ausführlichen und klaren  Anleitungen zum effektiven Eigenstudium. Zu jedem Teaching Kapitel gibt es im enthaltenen E-Book ausführliche Noten-PDFs zu den zahlreichen Übungen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Part I = Performance
10 verschiedene Typen Drumsolo: Z.B. Pop-Rock, Funky Groovesolo, Latinfeel, Solo mit Ostinati, Rudimental Drumming, Sixstroke-Solo, Shuffle, Aro, Jazz.
Part  II = Teaching
Unterschiedliche Übungen zu jedem Solo Typ: Z.B. Groovetraining, Funky Comping, Fillinsy-steme „RLLR“ & „Sixstroke“, Speedexercises in 4er – 6er + 8er Gruppen. Übungen für Dynamik und Präzision.
Part III = Special Exercises
Zahlreiche Ideen für Aufbau und Gestaltung eines Drumsolos. Dazu: Four-Way Coordination & polyrhythmische Übungen, Rudiment Workout am Set in drei Perspektiven.

10 Kapitel voller faszinierender Groove Konzepten, u.a. Ghostnote Grooves, Linear Phrasing, Paradiddle Grooves. Dazu der komplette ternäre Bereich und die verschiedenen Ebenen der Unabhängigkeit. Außerdem gibt es detailierte Infos zur gesplashten HH und zur BassDrum Technik. Überkopf-Kamera, Split Screen & Füße separat! Ausführliche Noten-Pdfs, Bonuskapitel etc. DVD 145 min.

Andy Gillmann

Die zehn interessantesten Konzepte für Fills und Licks
ist eine Lehr-DVD mit einem deutlichen Focus auf präzisen und leicht verständlichen Erklärungen zum Nachspielen. Für Anfänger und Fortgeschrittene. In zehn Kapiteln stellt Andy Gillmann die interessantesten Fill-Systeme vor, aus denen sich eine ungeheure Menge an Licks entwickeln lassen. Struktur und Aufbau jedes Fills und Licks werden bis ins Detail zerlegt und analysiert. Alle Licks werden immer auch in einem extrem langsamen Tempo gespielt.

Andy Gillmann zeigt auf dieser DVD seine umfassende Lernmethode für Grooves, Fills, Dynamik und Technik. Er demonstriert auf faszinierende Art, wie man Besen nicht nur im Jazz, sondern auch in allen populären Stilen einsetzen kann. Drei verschiedene Wischtechniken, Einhand-Wischtechnik, eigenes Jazz-Kapitel, vier Songs mit Band, special tips, tricks & fills, Drum ’n‘ Bass-Duo, Interview & „brushes on the table“ perform. Skizzen für alle Techniken/Leseübungen. Optimale Sicht durch „Über-Kopf“-Kamera. …Andy Gillmann hätte seine neueste DVD „Brushes unlimited“ nicht treffender betiteln können, denn darauf zeigt er so ziemlich alles, was man mit Besen so anstellen kann… …Wer nach Ansicht dieser DVD keine Besen in der Stocktasche hat, ist selber schuld!… Soundcheck
…Endlich ist sie da, die DVD, die das nötige Licht in den Dschungel des Besenspielens bringt…Gillmann demonstriert auf faszinierende Art, wie man Besen nicht nur im Jazz, sondern auch in allen anderen Stilen einsetzen kann…